Die Themen „Nachhaltigkeit“ und „Bewusstes Leben“ spielen in unserer heutigen Zeit eine wichtigere Rolle als jemals zuvor. Die tubus carrier systems GmbH in Münster kann auf eine über 30-jährige Historie zurückblicken, in der sie sich zu dem marktführenden Gepäckträgerhersteller für das umweltfreundlichste Verkehrsmittel – das Fahrrad – entwickelt hat. Ein großes Portfolio an Transportzubehör bildet neben dem breit gefächerten Schutzblech-Programm aus Kunststoff die weitere Produktrange.

Seit dem Frühjahr 2018 gehört die tubus carrier systems GmbH mit den Marken tubus und racktime zur Hebie Group. Unter dem Dach der Hebie Group steht zudem die 1868 gegründete Hebie GmbH & Co. KG in Bielefeld, die den Markt mit Anbaukomponenten im Premiumsegment bereichert. Mit einer Unternehmensgeschichte von über 150 Jahren gehört hebie zu den ältesten Betrieben in Ostwestfalen.

Für unseren Standort in Münster (und je nach Job auch Bielefeld) suchen wir eine*n

Jobs

Entwicklungsleiter*in (w/m/d)

Aufgaben:

  • Disziplinarische sowie fachliche Führung sowie Fördern und Weiterentwickeln eines standortübergreifenden Entwicklungsteams.
  • Verantwortlich für die strategische und innovative Produktausrichtung der Hebie Group.
  • Gestaltung der Entwicklungsstrategie in Abstimmung mit dem Vertrieb, dem Entwicklungsteam sowie der Geschäftsleitung.
  • Hauptverantwortlich für die reibungslose Zusammenarbeit mit internen sowie externen Schnittstellen.
  • Durchführung stetiger Prozessoptimierungen in der Produktentwicklung mit Unterstützung des Controllings.
  • Entwurf und Konstruktion von Fahrradkomponenten, Baugruppen und Zubehör im CAD System.
  • Strukturierte und organisierte Dokumentation der Projekte mit bestehenden Systemen wie dem Projektmanagementtool BCS.

    DEIN PROFIL:

    • Du hast langjährige Berufserfahrung als Entwicklungsleiter oder Team- bzw. Projektleiter und überzeugst durch hohe fachliche Expertise. 
    • Du hast langjährige Führungserfahrung.
    • Du hast bereits mehrjährige Erfahrung in der Gestaltung und Strukturierung von Entwick­lungs- und Innovationsprojekten.
    • Branchenerfahrung ist wünschenswert.
    • Du hast ein kaufmännisches Verständnis.
    • Dich zeichnen eine ausgeprägte Kommunikationsstärke, Teamorientierung, Engagement, selbstständiges Arbeiten sowie strategische Weitsicht aus.
    • Du bist sehr sicher im Umgang und in der Anwendung von CAD.
    • Du besitzt Talent dich mit konstruktiven Sachverhalten rund ums Rad schnell vertraut zu machen.
    • Du beherrschst die englische Sprache sicher für die selbstständige Sprachanwendung (C1).
    • Du bist vertraut mit dem wertschöpfenden Ablauf eines Unternehmens.
    • Du hast weitgehende Kenntnisse in Fertigungsverfahren (speziell Kunststoffspritzguss und Metallverarbeitung) und Werkstoffen (Kunststoff, Aluminium und Stahl).
    • Die Bereitschaft zu Dienstreisen besteht.

    Was wir bieten:

    • Ein professionelles, Arbeitsumfeld mit einem sicheren, modernen Arbeitsplatz.
    • Raum für Eigeninitiative und ein tolles Team.
    • Eine verantwortungsvolle Aufgabe mit viel Gestaltungsmöglichkeiten.
    • Eine langfristige Perspektive und sorgfältige Einarbeitung.
    • Flache Hierarchien, keine Umwege.
    • Einen vertrauensvollen und respektvollen Umgang in einer kleinen unternehmergeführten Unternehmensgruppe.
    • Zusatzleistungen wie Metallrente, Jobrad, Physio-Angebote, Jobticket sowie Kooperation mit der Familiengenossenschaft.
    • Firmenevents.
    • 30 Tage Urlaub.
    • Unbefristetes Arbeitsverhältnis.
    • Dienstwagen sowie Diensthandy nach der Probezeit.
    • Freiwillige Jahresprämie des Arbeitgebers.

     

    Haben wir dein Interesse geweckt? Dann sende deine vollständige Bewerbung inklusive deiner Gehaltsvorstellung mit Lebenslauf
    bitte ausschließlich per E-Mail und als PDF an Marieke Weichenhan | jobs@remove-this.hebie-group.com